Liedertexte und Weisheiten
Profil
Abmelden
icon

 
Wer denkt da an Schokolade?

schokowerbung naschmarkt
'Schoko Company Naschmarkt'

OSTERN.
[Achtung: nicht für sensible Gemüter geeignet]


Aus "den Reden Kabirs"

Wenn Du weißt, dass Du am Leben bist, dann finde das Wesentliche des Lebens.
Das Leben gehört zu der Sorte von Besuchern, die Du nicht zweimal triffst.


Ich bin weder Hindu noch Muslim!
Ich bin dieser Körper, ein Schauspiel der fünf Elemente, ein Drama der tanzenden Seele mit Freude und Leid



Dein Herr ist in Deinem Inneren, wie der Duft in den Blumen.
Warum suchst Du wie ein Moschustier nach Moschus im Gras wieder und immer wieder?


Kabîr, ich war auf einer Pilgerreise nach Mecca und Gott traf mich auf dem Weg.
Er schalt mit mir und fragte: "Wer hat dir erzählt, dass ich dort wäre?"


Suchst du mich?
Ich sitze neben dir. Meine Schulter an deiner.
Du wirst mich nicht in den Stupas, nicht in einem indischen Tempel,
noch in Synagogen, noch in Kathedralen finden.
Nicht in den Massen, nicht in Kirtans,
nicht in Beinwickeln um deinen eigenen Hals
und nicht durch das Essen von nichts anderem als Gemüse.
Wenn du mich wirklich suchst, dann kannst du mich immer sehen –
du findest mich in dem kleinsten Haus der Zeit.
Kabîr sagt: Student, sag mir, was ist Gott?
"Er ist der Atem innerhalb des Atems"

Immer wieder lustig Kommentare zu lesen, in diesem Fall zum Thema Greißlersterben in Wien.
derStandard.at



poster1
Als meine Eltern manchmal nicht auf mich aufpassen konnten,
durfte ich immer zu unserer Bäckerei ums Eck spielen gehen. Die waren für mich wie Onkel und Tante. War ein Spaß, ich durfte sogar verkaufen.
Mach das heut mal beim Lidl.

poster2
Des is jo total liab! Gefällt mir! :-)
Welchen beruf hast denn jetzt?

poster3
Verkäufer bei Lidl???

poster1
Leitender Angestellter in einem IT-Unternehmen
und du?

poster4
es wär halt so romantisch wenn du jetzt bäcker wärst.

poster5
Ach, den macht er wann er will und wo er will bei Humboldt. Sogar den Bäcker II.

http://youtu.be/ehdHqWcYFWM

diese augen
die mimik
der große mund
und diese stimme!

.



werbung zielpunkt
[..aus einem werbeflyer]

mein erster gedanke war, "kommt leute, verarscht mich nicht mit diesem ausgelutschten konzepten, das glaubt euch eh keiner mehr".
das glück, die liebe, die beziehung, das glorreiche morgen wenn....ja wenn ich erfolg habe, einen seelenpartner gefunden, eine eigentumswohnung mein eigen nenne, eine audi, bmw oder was immer besitze, ein kind bekommen, das kind gut in der schule, erfolgreich im beruf, einen lieben partner finden wird usw. usw.

erwartungen, die quelle allen unglücks und dramen.
lasst uns menschen sein die leben, was auch immer kommen mag, im glück oder unglück, lust oder schmerz, meist können wir es uns eh nicht aussuchen.

KLICK--->durch welche linse betrachtest du die welt?

 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma